Geschenke zur Einschulung

An die Einschulung erinnern sich viele Menschen – nicht wenige haben ein Foto von sich mit Schultüte im Fotoalbum kleben oder an der Wand hängen. Der erste Schultag ist daher einer der aufregendsten Tage im Leben eines jeden Menschen. Mit der Einschulung beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Auch an so manche Einschulungsgeschenke kann man sich auch nach Jahren noch sehr gut zurückerinnern. Umso schwieriger ist es für Freunde und Verwandte, passende Geschenkideen zur Einschulung zu finden. Welche Geschenke schenkt man zur Einschulung? Was ist das richtige Geschenk für Erstklässler? Worüber freuen sich auch Kinder, die bereits viel Spielzeug besitzen? Muss es immer ein teures Geschenk sein oder gibt es auch andere Alternativen?

Die Schultüte zur Einschulung als Geschenk?

Der absolute Klassiker unter den Geschenken zur Einschulung ist die Schultüte. In vielen Kindergärten wird mit den neuen Abc-Schützen die Schultüte auch selbst gebastelt. Eine Anleitung dazu gibt es hier. Im Internet gibt es ebenso zahlreiche Angebote zu Schultüten. Aber egal ob selbst gebastelt oder gekauft, groß oder klein, mit Süßigkeiten oder Geschenken gefüllt – die Schultüte darf am ersten Schultag auf keinen Fall fehlen.

 

Was sind schöne und beliebte Geschenke?

Das Lesen ist eines der wichtigsten Fähigkeiten, die ein Schulkind im ersten Schuljahr lernt. Deshalb zählen Bücher wohl zu den beliebtesten Geschenkideen zur Einschulung. Erstlesebücher sind in der Regel in großer Schrift verfasst und sind mit vielen Illustrationen bebildert. Die Bücher handeln von Abenteuer- oder Pferdegeschichten und vielen Erzählungen, die um das Thema Einschulung und Schule handeln. Auch praktische Trinkflaschen oder hübsche Brotdosen sind wunderbare Geschenke zur Einschulung. Auch der erste eigene Geldbeutel kann ein schönes Geschenk für einen Erstklässler sein. Mit ein bisschen Taschengeld gefüllt, kann sich der Erstklässler am Schulkiosk auch mal einen Schokoriegel oder Kaugummi kaufen. Auf dem Schulweg ist Sicherheit besonders wichtig, daher können auch witzige Reflektoren für Schulranzen, Kleidung oder Fahrrad ein beliebtes Geschenk sein. Tolle Schreibtisch-Unterlagen mit Weltkarten oder Pferdemotiven lassen den Schreibtisch gleich bunter und attraktiver erscheinen. Eine weitere Geschenkidee zur Einschulung ist beispielsweise ein ABC-Poster aus Tiermotiven oder ein Zahlen-Poster, bei dem mit Hilfe von Tieren die Zahlen eins bis neun visualisiert werden. Diese sehen nicht nur schön aus, sondern sind pädagogisch wertvoll. Eine tolle Aufmerksamkeit zur Einschulung sind auch personalisierte Buntstifte, welche mit Vor- und Nachnamen des Schulkindes graviert werden können. Bücher und Schulhefte lassen sich schnell und einfach mit einem personalisierten Adressstempel oder personalisierten Namensaufklebern beschriften. Adressaufkleber können auch an Brotdose, Trinkflasche und Turnbeutel angebracht werden, so kommt es mit Sicherheit nicht zu Verwechslungen. Ganz individuell sind auch „Schulkind-T-Shirts“ für den ersten Schultag. In den Lieblingsfarben und Motiven kann dies eine schöne Überraschung am Morgen sein. Ein sehr nützliches Geschenk stellt das Grundschullexikon von DUDEN dar, welches das Wissen anregend, witzig und leicht verständlich wiedergibt.

Falls sich Ihr Kind doch Spielzeug zur Einschulung wünscht, dann Spielzeug mit „Sinn“ kaufen. Das bedeutet, dass das Spielzeug zum Gestalten und Fantasie anregen soll. Spielzeug soll Kinder auffordern, etwas auszuprobieren, zusammen zu bauen, fertigzustellen, zu ergänzen. Jedes Spielzeug, in das Kinder versinken können, ist gutes Spielzeug. Der Erstklässler darf ruhig ein bisschen gefordert werden, bevor etwas gelingt. Nur so lernt es dann, verschiedene Handlungsweisen auszuprobieren, etwas durchzuhalten und fertigzustellen. Auch Spielzeug das zur Interaktion mit anderen Kindern oder den Eltern auffordert, sind sinnvolle Geschenke.

Was sind Einschulungsgeschenke für Jungen?

Jungs, die ein Hobby wie „Fußball spielen“ haben, freuen sich riesig, wenn das Einschulungsgeschenk etwas mit dem liebsten Hobby zu tun hat. Ideale Geschenke zur Einschulung für Jungen sind somit beispielsweise Trikots und andere Fanartikel von Fußballvereinen. So können die Kinder im Pausenhof oder Schulsport das neue Sporttrikot präsentieren. Auch das Pausenbrot in einer Brotdose des Lieblingsvereins schmeckt deutlich besser.

Auch ein spannendes Buch mit einer Detektivgeschichte, die sich der junge Schüler entweder abends von seinen Eltern vorlesen lassen kann oder schon wenige Monate nach dem Schulstart selbst liest, ist ein tolles Geschenk für einen Jungen. Kleinere Experimentierkästen, mit denen der Abc-Schütze erste Erfahrungen mit Naturgesetzen sammeln kann, sind ein wunderbares Geschenk zum Schulanfang. Auch mit einem witzigen Gesellschaftsspiel macht man ebenfalls nichts falsch. So hat der Schulanfänger gleich viel Spaß mit den neuen Freunden und kann diese zu sich einladen.

Was sind Geschenke für Mädchen?

Glücklicherweise gibt es schon lange nicht mehr die typischen Mädchen- und Jungen-Geschenke. Schließlich spielen inzwischen auch gerne Mädchen Fußball oder haben Freude an Experimentierkästen. Und doch ist es noch immer so, dass bestimmte Geschenke zur Einschulung Mädchen eine ganz besonders große Freude machen, die Jungs einfach nur langweilig finden. Da wäre beispielsweise die zuckersüße Zahndose, in der sich herausgefallene Milchzähne aufbewahren lassen. Auch Bastelsets wie Bügelperlen und Freundschaftsbänder sind ein schönes Geschenk zur Einschulung für Mädchen. Auch ein tolles Hörbuch von Pferdegeschichten oder Abenteuern, die bequem in der Kuschelecke angehört werden können, sind bei Mädchen beliebt. Außerdem ein süßes Kuscheltier, ein witziger Wecker oder eine besondere Nachttischlampe können bei Mädchen für viel Freude am ersten Schultag sorgen. Viele Mädchen lieben es, zu Hause selbständig in Übungsheften, Lernblocks oder am PC (E-Learning) zu arbeiten und zusätzliche Aufgaben zu bewältigen. Die Brotdose mit Prinzessin oder ein Set mit bunten Haargummis sind weitere tolle Ideen für ein Geschenk zum Schulanfang für Mädchen. Nicht zu vergessen sind außerdem Schulfreunde Bücher, die unter den neuen Klassenkameraden ausgetauscht werden können und gegebenenfalls neue Freundschaften hervorbringen.

Was sind ausgefallene Geschenke zur Einschulung?

Wer dem Erstklässler kein klassisches Geschenk schenkt, sondern lieber etwas Ausgefallenes, kann mit verschiedenen Geschenken für eine Überraschung sorgen. Es gibt für Kinder tolle Zeitschriften-Abos, die wöchentlich oder monatlich erscheinen und viele tolle Geschichten, Rätsel und Wissenswertes enthalten. Auch ein Fotoapparat oder eine Action Cam – für Unterwasser-Fotos sind tolle Geschenke. Für Kinder, die sich gerne bewegen, kann ein Einrad, ein neues Fahrrad, ein Roller oder Skateboard/Longboard genau das Richtige sein. Für ein schon lang gewünschtes Erlebnis könnten Eintrittskarten gekauft und so ein Erlebnis verschenkt werden. Hier hat jedes Kind bestimmt schon mal einen Wunsch geäußert.

Tipps beim Geschenkekauf von Spielzeug
  • Prüfsiegel: Das CE-Zeichen sagt wenig aus. Da es in der EU Pflicht ist. Besser sind unabhängige Prüfsiegel, wie beispielsweise das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit.
  • Kontakt: Hersteller müssen mit Namen und Kontaktadresse auf der Verpackung stehen.
  • Riechen: Unangenehmer Geruch, sich lösende Teile, Nähte oder Farben können vorab überprüft werden
  • Duftstoffe: Verzicht auf beduftetes Spielzeug; es kann Allergien auslösen oder unangenehme Materialgerüche überdecken.
  • Kunststoffspielzeug: Wenn schon Kunststoff, dann besser harter – z.B. Polypropylen (PP) oder Polyethylen (PE). Weich-PVC kann gesundheitsschädlich sein.
  • Holzspielzeug: Aber auch Holz ist nicht automatisch gut. Schadstoffe befinden sich oft im Lack.