Ferientipps Sachsen

Ferientipps Sachsen: 02.07.2018 – 10.08.2018    

Endlich ist es wieder soweit: Sommerferien in Sachsen und damit beginnt die Zeit, in der man endlich das tun kann, wofür während der Schulzeit eben keine Zeit war. Ob ein Trip ins Erzgebirge oder ein spannender Ausflug auf eine der zahlreichen Burgen – für alle die daheim in Sachsen Ferien machen oder extra nach Sachsen reisen, haben wir von gesundes-lernen.info verschiedene Ferientipps zusammengestellt.

Alle Leser, die weitere Tipps für Sachsen haben, möchten wir ermuntern, diese mit allen Lesern zu teilen. Dies können gerne aber auch Tipps sein, die sich unabhängig von der Region einfach zu Hause realisieren lassen. So soll eine Tippsammlung entstehen, von der alle profitieren. Alle Infos dazu findet Ihr auf unserem facebook-Gewinnspiel. Der beste Tipp gewinnt eine Reise ins Legoland Deutschland mit Übernachtung und Eintrittskarten für die ganze Familie!

1.) „Maister“ gesucht! – zwischen Leipzig und Chemnitz

Im Maislabyrinth Benndorf zwischen Leipzig und Chemnitz warten gleich drei spannende Prüfungen auf die Besucher des 40.000 Quadratmeter großen Feldes. Mehrere Stationen müssen im Labyrinth ausfindig gemacht werden, ehe es ans Nachdenken geht. Beim Wissenstest, der Stempelsuche und dem Aktionsspiel kommen alle Familienmitglieder voll auf ihre Kosten und wer gut rätselt, gewinnt vielleicht eine Reise nach Hamburg zum Musical „König der Löwen“ oder einen anderen tollen Preis.

Das Maisterlabyrinth öffnet, je nach Wetter, zwischen dem 08.07. und 15.07.2018 und hat täglich geöffnet. Freitags und samstags ist für Romantiker und Gruselfreunde sogar bis 24 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

2.) Stadtführung für Kinder in Leipzig

Eine Stadtführung mit Gleichaltrigen, die Spaß macht und bei der es allerhand zu entdecken gibt? Das verspricht die „Lügentour“ von Stadt.Name.Land bei der die Kinder an verschiedenen Stationen zwischen Wahrheit und Lüge entscheiden müssen. So lernen auch die Kleinsten eine Menge über die Stadt und die Landeskultur. Welche attraktiv gestalteten Touren es speziell in den Sommerferien gibt und wie das genaue Programm aussieht, erfahren Sie hier.

Die Touren finden immer Samstag nachmittags statt und kosten 8 € pro Person/ 6 € für Schüler und Studierende.

3.) Drachenhöhle Syrau im Vogtlandkreis

Wunderbare Tropfsteine und unterirdische Seen kann man hier bestaunen: In den Sommerferien wird die Führung durch die Höhle zudem noch durch eine Lasershow bereichert, die das Innenleben der Höhle mit tollen Lichteffekten ausschmückt. Die Führung dauert ca. 40 Minuten, der Weg ist gut ausgebaut und die Preise liegen für Familien bei 25 € (8 € für Erwachsene und 5,50 € für Kinder).

Eindrücke und die Öffnungszeiten während der Ferien erhalten Sie hier.

Mitmachen & Gewinnen

Liebe Eltern und Schüler! Die Ferien haben begonnen und jede Menge Zeit für Spiele und Aktivitäten steht Euch nun zur Verfügung. Was ist Euer Super-Freizeittipp? Was wird unternommen? Erlebt Ihr etwas besonders Außergewöhnliches? Wir sind gespannt auf Eure Tipps! Schreibt einen Kommentar mit eurem kreativen Ferientipp und nennt Euer Bundesland auf unserer facebook-Seite.

Unter allen Kommentaren verlosen wir eine Reise für die ganze Familie ins Legoland bei Günzburg mit zwei Übernachtungen und Eintrittskarten. Unter den Teilnehmern des kreativsten Bundelandes, das ist das Bundesland mit den meisten Tipps, verlost moll zusätzlich fünf Schreibtischlampen! Macht mit und gebt Eure Freizeittipps weiter!

Personen unter 18 Jahre bedürfen zu Ihrer Teilnahme der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Die Abgabe der Einverständniserklärung erfolgt online, automatisch beim Versenden des Kommentars auf facebook. Das Gewinnspiel findet vom 02.07.2018 bis 16.09.2018 statt.