Ferientipps Bayern

Ferientipps Bayern: 30.07. – 10.09.2018

Sommerferien in Bayern – wer da wohnt, wohin andere in den Urlaub fahren, hat sicherlich schon einen vollgefüllten Aktionskalender für die Kinder und für die ganze Familie. Oder nicht?! „Sicherheitshalber“ haben wir einige Ferientipps für Bayern zusammengestellt und freuen uns, wenn Sie diese mit Ihren Ideen bereichern! Mit welchen Ausflugszielen haben Sie tolle Erfahrungen, was haben Sie für die Tage zu Hause geplant, worauf freuen sich Ihre Kinder in Bayern?

Es soll eine Tippsammlung entstehen, von der alle profitieren. Alle Infos dazu findet Ihr auf unserem facebook-Gewinnspiel. Der beste Tipp gewinnt eine Reise ins Legoland Deutschland mit Übernachtung und Eintrittskarten für die ganze Familie!

1.) Tucherland in Nürnberg, Erlebniswelt für Kinder

Im Tucherland verbringen Familien mit Kindern einen erlebnis- und aktionsreichen Tag. Hüpfburgen, Trampolinanlage und riesige Klettergerüste laden zum Toben und Tollen ein. Spaß und Bewegung werden auf 3.800 m² geboten. Am 11. September 2018 findet ab 10 Uhr ein Erstklässlertag statt.

Die Erlebniswelt öffnet in den Ferien regulär von 10.00 – 19.00 Uhr. Die Preise variieren von 3 € bis 9,50 €, genauere Informationen gibt es hier.

2.) Römerfest in Bad Gögging/Eining in Niederbayern

Einmal zurück in die Zeit der Römer – dies können Sie bei einem Ausflug zum Römerfest in Eining bei Bad Gögging erleben. Vom 17.08 – 19.08.2018 findet das Salve Abusina – Bayerns größtes Römerfest – statt, das eine interaktive Zeitreise für die ganze Familie bietet: Was die Römer gegessen haben, kann man sich im Römischen Biergarten auf der Zunge zergehen lassen und parallel dazu Gladiatorenkämpfe und „echtes Lagerleben“ entdecken. Auch eine Eselherde freut sich auf Besuch und jede Menge Streicheleinheiten. Alternativ nehmen sie an Töpferkursen oder dem Mosaiklegen teil. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Informationen finden Sie hier.

3.) Spielenachmittage in den Parks in München

Schon seit Mai werden in verschiedenen Münchener Parks jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr werden im Ost-, West-, Luitpold-, und Riemerpark sowie an der Isar (Höhe Wittelsbacherbrücke) und ganz neu im alten Botanischen Garten die Anhängertüren zu den Spielgeräten geöffnet. Es gibt zum Beispiel Hüpfburgen, Seilgärten, eine 2 Meter-Erdkugel, auf die man erklimmen kann oder verschiedene Fortbewegungsgeräte, wie Pedalos oder Einräder. Alle Treffpunkte finden Sie hier.

Mitmachen & Gewinnen

Liebe Eltern und Schüler! Die Ferien haben begonnen und jede Menge Zeit für Spiele und Aktivitäten steht Euch nun zur Verfügung. Was ist Euer Super-Freizeittipp? Was wird unternommen? Erlebt Ihr etwas besonders Außergewöhnliches? Wir sind gespannt auf Eure Tipps! Schreibt einen Kommentar mit eurem kreativen Ferientipp und nennt Euer Bundesland auf unserer facebook-Seite.

Unter allen Kommentaren verlosen wir eine Reise für die ganze Familie ins Legoland bei Günzburg mit zwei Übernachtungen und Eintrittskarten. Unter den Teilnehmern des kreativsten Bundelandes, das ist das Bundesland mit den meisten Tipps, verlost moll zusätzlich fünf Schreibtischlampen! Macht mit und gebt Eure Freizeittipps weiter!

Personen unter 18 Jahre bedürfen zu Ihrer Teilnahme der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Die Abgabe der Einverständniserklärung erfolgt online, automatisch beim Versenden des Kommentars auf facebook. Das Gewinnspiel findet vom 02.07.2018 bis 16.09.2018 statt.