Ergonomie – dann klappt’s auch mit dem Purzelbaum

Gesundheit, Rückentraining

Eine Million und einhundertfünfzigtausend Ergebnisse liefert Google demjenigen, der nach dem Wort Ergonomie sucht. Nicht schlecht. Bleibt die Frage: Was genau ist Ergonomie? Der Duden beschreibt Ergonomie als die „optimale wechselseitige Anpassung zwischen dem Menschen und seinen Arbeitsbedingungen“. So weit, so gut. Bei Arbeitsbedingungen denkt man dann zwangsweise an im Büro sitzenden Erwachsenen. Aber auch Kinder sind davon betroffen. Ergonomie für Kinder ist ein Thema, das von vielen unterschätzt wird – weil Kinder nicht „arbeiten“. Dabei ist es doch so, dass gerade Kinder ab ihrem ersten Schultag stundenlang sitzen. Viele nicht weniger als eine Bürofachangestellte. Hier ein paar Daten und Fakten dazu:

Wussten Sie eigentlich, dass …

  • 2 von 3 Kindern ab zehn Jahren unter Rückenschmerzen leiden?
  • sich die Mehrzahl der Kinder in Deutschland weniger als eine Stunde pro Tag bewegt?
  • Kinder bis zu neun Stunden lang in der Schule, bei den Hausaufgaben oder vor dem Computer sitzen?
  • manche Viertklässler nicht einmal mehr einen Purzelbaum machen können?
  • 6 von 10 Schülern schon heute Haltungsschäden haben?
  • die ISO-Norm seit 1983 fünf verschiedene Stuhlgrößen vorsieht?
  • Kinder und Jugendliche fast 40 Stunden pro Woche für die Schule arbeiten?
  • bei Mädchen die Sitzzeit und die Knochendichte stark zusammenhängen?
  • sich Kinder, die schlecht sitzen, auch schlechter konzentrieren können?
  • Kinder in fast allen Schulen mit Einheitsmobiliar konfrontiert werden –die größten Kinder einer Klasse aber
  • in etwa 15 Zentimeter größer sind, als die kleinsten?

Besonders erschreckend, weil es doch so leicht vermeidbar wäre, ist der Punkt Einheitsmobiliar. Wenn die größten Kinder einer Klasse in etwa 15 Zentimeter größer sind, als die kleinsten, dann leuchtet es ein, dass Haltungsschäden leider vorprogrammiert sind – wenn sie alle auf denselben Stühlen an denselben Tischen sitzen. Schließlich ist die Wirbelsäule bei Kindern noch im Wachstum und währenddessen besonders biegsam. In Verbindung mit Bewegungsmangel entsteht durch das lange Sitzen ein besonderes Risiko für spätere Haltungsschäden. Und trotzdem wird wenig dagegen unternommen. Wenn schon die Bedingungen in Schulen nicht optimal sind, so wäre es hilfreich, zwischen den Stunden kurze gymnastische Übungen einbauen – was zum Glück schon viele Lehrer machen. Ein ausgiebiges Strecken beispielsweise, ein paar „Hampelmänner“ oder einfach ein paar Mal um den eigenen Stuhl laufen.

Was dauerhaft Rückenschmerzen vorbeugt und auch als Inbegriff der Ergonomie für Kinder steht: ein individuell anpassbarer Schreibtisch in Verbindung mit dem dazu passenden Kinderstuhl. Nur diese Kombination macht den Lernplatz von Schülern perfekt. Dabei sollten die Modelle klein anfangen und ergonomisch sinnvoll mitwachsen. Nicht nur hinsichtlich ihrer Sitzhöhe und -tiefe, auch der Aspekt Rückenlehnenhöhe ist besonders wichtig. Da mitwachsende Stühle über viele Jahre hinweg im Einsatz sind, sollten auch die Polsterbezüge einfach austauschbar sein. Im besten Fall können sich die Kleinen dabei sogar für verschiedene Farben entscheiden. Der Geschmack wächst ja schließlich auch.

Und wer weiß, wenn Kinder ergonomisch sitzen und schmerzfrei Hefte und Bücher zuklappen, dann klappt es über kurz oder lang vielleicht sogar wieder mit dem Purzelbaum.

Quellen:

http://www.eltern.de/gesundheit-und-ernaehrung/medizin/rueckenschmerzen-kinder.html

http://www.welt.de/gesundheit/article13718686/Kinder-in-Deutschland-sitzen-fast-nur-noch.html

http://www.welt.de/gesundheit/article13718686/Kinder-in-Deutschland-sitzen-fast-nur-noch.html

http://www.sueddeutsche.de/leben/kinder-und-sport-bewegung-nein-danke-1.166402

http://www.fr-online.de/wissenschaft/interview–kinder-sitzen-zu-viel—nicht-nur-in-der-schule-,1472788,3278602.html

http://www.fr-online.de/wissenschaft/interview–kinder-sitzen-zu-viel—nicht-nur-in-der-schule-,1472788,3278602.html

http://www.fr-online.de/wissenschaft/interview–kinder-sitzen-zu-viel—nicht-nur-in-der-schule-,1472788,3278602.html

http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/leistungsdruck-schueler-klagen-ueber-vollzeit-woche-a-856794.html

http://www.focus.de/gesundheit/baby/tid-34582/steht-auf-kinder-die-viel-sitzen-koennen-frueher-sterben-_aid_1153159.html

http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erholung/Arbeit_und_Beruf/Ergonomie/Artikel/12767.php