Wertvolle Buchtipps – unsere Kids lernen Lesen

für die Schule vorbereiten, Lernunterstützung

Wussten sie schon?

  • Kinder brauchen bis zu zwei Jahre um flüssig Texte lesen und verstehen zu können.
  • Lesen lernen heißt: LEBEN LERNEN und ist unverzichtbar.
  • Die PISA Studie mit Schwerpunkt „Lesekompetenzen“ hat ermittelt, dass 42 % der Kinder- und Jugendlichen nicht zum Vergnügen lesen, sondern Lesen als Aufgabe und nicht als Abenteuer sehen.
  • Lesen ist die Grundlage des Lernens.
  • Wer liest, weiß mehr. Lesen bildet und vergrößert den Horizont.
  • Lesen erhöht die eigene Bewegungsfreiheit. Straßenschilder, Busfahrpläne und weitere Dinge können nur mit der Fähigkeit des Lesens gemeistert werden. Dadurch werden unsere Kinder selbstständiger und sind nicht auf die Hilfe anderer angewiesen.

Aber wie gehen wir am besten vor, sodass unsere Kinder das Lesen schnell erlernen und auch noch Spaß dabei haben?

Neugierde wecken: Jeden Tag die Kleinen auf’s Lesen lernen neugierig machen. Sie sollten ihren Kindern schon von klein an vorlesen. Wer interessante und spannende Bücher vorgelesen bekommt, entwickelt schnell den Wunsch selbst lesen zu können.  Das beginnt schon ab dem ersten Lebensjahr. Die Kleinen lieben es Bilderbücher gezeigt und tolle Geschichten dazu erzählt zu bekommen. Etwas später entdecken die Kids die Schrift und wollen schnell selbst entziffern was dort steht. Unterstützen sie ihr Kids während des Lesevorgangs. Deshalb unsere Empfehlung:

  • Mehrmals täglich mit den Kids lesen. Kurze Leseeinheiten von zehn Minuten, ansonsten kann der Spaß schnell verloren gehen. Dabei gemütlich auf dem Sofa sitzen und zusammenkuscheln.
  • Zwingen sie ihre Kids nicht zum Lesen. Die Kids lesen nur so viel wie sie mögen. Mit etwas mehr Zeit werden die Kleinen mutiger und wollen immer mehr lesen.
  • Wie wär‘s mit einer schönen Leseecke, die sie gemeinsam mit ihren Kids einrichten? Gemütlich, weich, kuschelig – einfach ein schöner Platz zum Lesen und Wohlfühlen.
  • Lesen sie auch mal aus der Tageszeitung, aus Katalogen oder Produktaufschriften vor. Schrift gibt es überall z.B. auch in Schaufenstern, auf Werbebannern,…
  • Ab und zu ein Buch schenken oder lassen sie die Kleinen selbst ein Buch auswählen und das nicht nur zu bestimmten Anlässen, einfach auch „mal nur so“.
  • Besuchen sie gemeinsam Bücherflohmärkte, Bücherläden oder Comicläden.

Im Folgenden haben wir wertvolle Buchtipps, welche sich sehr gut zum Lesen lernen eignen:

  • Lesemaus zum Lesen lernen, Carlsen Verlag, ISBN: 3551066019, ab 6 Jahre geeignet
  • Lesen lernen mit der Maus, miniLük, ISBN: 978-3-89414-349-7, für Leseanfänger geeignet
  • Conni in der Schule – Lesen, Carlsen Verlag, ISBN-10: 3551185336 , ab 6 Jahre geeignet
  • Lesen lernen mit den roten Kickern, Gondolino Verlage, ISBN: 3-8112-3254-1, ab 5 Jahre geeignet

Wir wünschen viel Spaß dabei. Nehmen sie sich die Zeit, dann werden auch ihre Kids zu Leseratten.