Kinder „sichere“ Bewegung im Schnee

Kids „sicher“ im Schnee

Kids lieben Bewegung, und Bewegung fördert die kindliche Entwicklung. Besonders viel Spaß macht es im Schnee auf einem eigenen Fahrzeug wie einem Schlitten, Bob oder einem Schnee-Rutscher den Hang hinunter zu brausen. Schnee-Rutscher sind seit einigen Jahren eine beliebte Alternative zu einem herkömmlichen Schlitten. Da Kids beim ersten Schnee kaum noch zu halten sind, geben wir Ihnen im folgenden Tipps für Kids zum sicheren Rodeln.

Tipps für Kids zum sicheren Rodeln und Spaß im Schnee:

  • Kids sollten erst ab einem Alter von vier Jahren alleine rodeln.
  • Wählen Sie leichte Hänge mit wenig Unebenheiten und einem großzügigen Auslauf für den
    Rodelspaß aus.
  • Achten Sie darauf, dass auf dem Hang und im Auslauf keine festen Hindernisse sind.
  • Genügend Sicherheitsabstand zum Vordermann halten.
  • Schlitten nicht zusammenbinden um Unfälle zu vermeiden.
  • Bei einem Sturz die Bahn schnell verlassen.
  • Nach dem Rutschen immer am Rand den Hang wieder hinaufkraxeln.
  • Sinnvoll ist es, wenn ein Skihelm oder ein Fahrradhelm als Schutz getragen wird.
  • Niemals auf Straßen und Wegen rodeln, wo befahrene Straßen kreuzen.
  • Die Schneedecke sollte nicht gefroren sein …
  • Niemals auf dem Bauch- oder kopfvoraus rodeln – immer die Sitzposition einnehmen.

Welches Rodelgerät ist das richtige?

Schnee-Rutscher sind leicht, trocknen schnell und sind dabei einfach zu transportieren.
Dennoch verbergen sich hinter diesen Vorteilen auch Nachteile die unbedingt berücksichtigt werden sollten. Stöße und Unebenheiten auf dem Boden gehen während der Fahrt direkt auf die Wirbelsäule. Bei einem Schlitten werden Stöße größtenteils abgefedert. Mit sehr hoher Geschwindigkeit rasen Kids mit Schnee-Rutschern die Hänge hinab und können kaum noch lenken und bremsen. Wählen Sie ein altersgerechtes Fahrzeug vom Schlitten bis zum Schnee-Rutscher für Ihre Kids. Achten Sie beim Kauf eines Rodelgeräts darauf, dass es mit TÜV-Siegel oder dem GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit ausgestattet ist – dann steht einem sonnigen, kalten, spaßigen und schneereichen Rodeltag nichts mehr im Wege.